Sebalduswallfahrt 2021 – Solidarität mit verfolgten Christen

Am Sonntag, 26. September, findet die Nürnberger Sebalduswallfahrt 2021 statt. Als Friedenswallfahrt widmet sie sich wieder der Solidarität mit verfolgten Christen weltweit in Kooperation mit dem überkonfessionellem christlichen Hilfswerk “Open Doors“.

Die Wallfahrt beginnt um 14 in Nürnberg-Langwasser in der Giesbertsstraße an der Kirche
“Hl. Dreifaltigkeit”. Gegen 15 Uhr ist die zweite Station an der Altenfurter Rundkapelle angesetzt, um 16 Uhr der Abschlussgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche Moorenbrunn (Mutter vom Guten Rat).

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner