Zeitreise für Kinder

1.000 Jahre Kapellenplatz – Kinder können während des Pfingstwochenendes an 5 Stationen um den Altenfurter Kapellenplatz zurückreisen in die Zeit Kaiser Karls des Großen. An jeder Station erlaubt ein QR-Code per Smartphone Zugriff auf einen Teil der Geschichte, wie sich der große Kaiser der Christenheit im dichten Wald in der Region um das heutige Feucht, Moorenbrunn und Altenfurt verirrte und nur dank eines Engels den Weg zurückfand auf die Straße. Zum Dank ließ er die romanische Rundkapelle errichten.

Die Geschichte wird insbesondere bei Kindergarten- und Grundschulkindern für Spannung sorgen. Aber keine Sorge – es gibt ein gutes Ende, und in der Kapelle wartet für alle zur Belohnung ein kleiner Schatz.

1 Gedanke zu „Zeitreise für Kinder“

Schreibe einen Kommentar zu Armin Hückl Antworten abbrechen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner